Datenschutzerklärung

Zuletzt aktualisiert: Januar 2019

Die Huber AG sowie alle verbundenen oder verbundenen Unternehmen (zusammen "Huber AG", "wir", "uns" oder "unser") erkennen die Bedeutung Ihrer Privatsphäre an. In dieser Datenschutzerklärung erfahren Sie, welche personenbezogenen Daten wir erfassen und wie wir sie verwenden. Die Huber AG kann diese Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit nach eigenem Ermessen ändern, und alle diese Änderungen werden wirksam, wenn wir die überarbeitete Datenschutzerklärung online veröffentlichen.

Mit der Nutzung von Geräten, Webseiten oder Anwendungen der Huber AG oder dem Besuch von Webseiten oder Anwendungsprodukten, Software, Daten, Inhalten und/oder Dienstleistungen (zusammenfassend als "Dienstleistungen" bezeichnet) erklären Sie, dass Sie die Bedingungen dieser Richtlinie verstehen und akzeptieren.

1. Welche Informationen sammeln wir?

a. Persönlich identifizierbare Informationen: Wir können personenbezogene Daten erfassen, wenn Sie uns diese ausdrücklich und wissentlich zur Verfügung stellen, z.B. wenn Sie auf die Dienste zugreifen und Benutzerinhalte bereitstellen (wie in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Huber AG definiert), oder wenn Sie uns über Ihren Namen, Ihre Adresse oder Ihre E-Mail-Adresse kontaktieren. Die Huber AG betrachtet personenbezogene Daten nicht als Informationen, die anonymisiert wurden, so dass Dritte nicht in der Lage sind, eine bestimmte Person leicht zu identifizieren. Wir erfassen und verwenden personenbezogene Daten, um unsere Dienste zu betreiben und zu verbessern, um es Ihnen zu ermöglichen, Dritten oder anderen Nutzern den Zugang zu Ihren Benutzerinhalten zu ermöglichen, um Kundenservice zu bieten, mit Ihnen auf Anfrage zu kommunizieren und Recherchen und Analysen zur Verbesserung unserer Produkte, Dienstleistungen und Technologien durchzuführen.

Sie können sich jederzeit dafür entscheiden, keine personenbezogenen Daten anzugeben, aber wenn Sie dies wünschen, stehen Ihnen die Dienste nicht zur Verfügung. Beachten Sie, dass personenbezogene Daten, die wir erfassen, und Ihre Benutzerinhalte außerhalb Ihres Landes gespeichert und verarbeitet werden können.

b. Nicht persönlich identifizierbare Informationen: Wir können nicht personenbezogene Daten wie Hardwaretypen, geografische Standorte, Zugriffszeiten und -dauer erfassen und aggregieren.

c. Nutzung der Website und Technologien: Wenn Sie die Dienste nutzen, kann die Huber AG oder Dritte in unserem Namen nicht personenbezogene Daten durch die Verwendung von Pixeln, Programmen, Cookies und anderen ähnlichen Technologien sammeln. Cookies sind beispielsweise Informationen, die zu Aufzeichnungszwecken auf die Festplatte einer Person übertragen werden. Sie werden verwendet, um Ihnen bei der Verwendung von Informationen und Inhalten der Website zu helfen, indem Ihre Benutzereinstellungen gespeichert werden, die es uns ermöglichen, registrierte Benutzer zu identifizieren und Ihnen Zeit zu sparen, da Sie nicht mehr die gleichen Informationen wiederholt eingeben müssen. Sie werden auch verwendet, um aggregierte Informationen über Benutzer auf anonymer Basis zu sammeln. Zusätzlich zu den Cookies können wir andere Technologien verwenden, einschließlich Ein-Pixel-GIFs (auch bekannt als Web Beacons) auf unseren Websites und in Werbe-E-Mails oder Newslettern. Diese elektronischen Bilder helfen uns bei der Bestimmung, wie viele Benutzer bestimmte Seiten besucht, Nachrichten oder Newsletter geöffnet haben. Wir verwenden diese Ein-Pixel-Gifs nicht, um personenbezogene Daten zu sammeln. Sie haben die Möglichkeit, Cookies zu akzeptieren oder abzulehnen. 

Die meisten Browser akzeptieren Cookies automatisch, aber Sie können Ihre Browsereinstellung so ändern, dass sie Cookies ablehnen oder Ihre Zustimmung einholen, wenn ein Dienst versucht, ein Cookie zu setzen. Bitte beachten Sie, dass die Website optimal für den Betrieb mit Cookies ausgelegt ist, die in Ihrem Internetbrowser aktiviert sind. Wenn Sie sich dafür entscheiden, Cookies abzulehnen, können Sie sich möglicherweise nicht anmelden oder andere interaktive Funktionen der Dienste nutzen, die von Cookies abhängen.

2. Was machen wir mit den Informationen, die wir sammeln?

Mit Ausnahme der in dieser Datenschutzerklärung genannten Fälle gibt die Huber AG Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte weiter.

a. Die Huber AG wird die von Ihnen direkt übermittelten personenbezogenen Daten und Ihren Benutzerinhalt ausschließlich für den Zweck verwenden, für den Sie ihn zur Verfügung gestellt haben, wie z.B. die Bereitstellung eines Zugangs Dritter zu Ihren Benutzerinhalten oder die Anforderung von Informationen von uns. Wir können dies als Ihr Bevollmächtigter und Bevollmächtigter an die Dritten weitergeben, die Sie ausgewählt haben, um Dienstleistungen in Ihrem Namen zu erbringen, oder an Dienstleister, die Dienstleistungen in unserem Namen erbringen, wie z.B. die Bereitstellung von Datenspeicherung, Datenübertragung usw. Diesen Unternehmen wird es gestattet, nur die personenbezogenen Daten zu erhalten, die sie für die Bereitstellung der Dienste benötigen, die Vertraulichkeit der Informationen zu wahren und sie für andere Zwecke zu verwenden. Auch wenn wir einen Unternehmensverkauf, eine Fusion, eine Reorganisation, eine Auflösung oder ein ähnliches Ereignis durchlaufen, können die von Ihnen erfassten Daten Teil der übertragenen oder geteilten Vermögenswerte im Zusammenhang mit der Sorgfaltspflicht für eine solche Transaktion sein. Jeder Erwerber oder Nachfolgeunternehmen kann die von uns erfassten Daten weiterhin wie in dieser Mitteilung beschrieben verwenden.

b. Die Huber AG, von Ihnen autorisierte Dritte oder unsere Drittpartner können nicht personenbezogene Daten verwenden, um die Nutzung und das Volumen statistischer Daten unserer Nutzer zu verfolgen und zu analysieren, um Inhalte zu verwalten und die Dienste bereitzustellen. Wir können auch statistische Analysen des Nutzerverhaltens durchführen, um das Interesse an unseren Online-Produkten und -Dienstleistungen für die Produktentwicklung zu messen.

c. Offenlegung: Die Huber AG wird in der Regel keine Ihrer personenbezogenen Daten oder Ihres Benutzerinhalts weitergeben, es sei denn, es liegt einer der folgenden Umstände vor: Wir haben Ihre Zustimmung oder es ist gesetzlich vorgeschrieben. Die Huber AG kann die nicht persönlich identifizierbaren Informationen, die die Huber AG sammelt, nur in zusammengefasster Form an Werbetreibende und andere Partner weitergeben....

3. Wie ändert oder aktualisiert ein Benutzer Informationen?

Wenn Sie Fragen oder Bedenken zu dieser Datenschutzerklärung haben oder möchten, dass die von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten aus unseren Dateien entfernt werden, wenden Sie sich bitte per E-Mail an die Huber AG unter support@huber-ag.ch

4. Sicherheit und Verschlüsselung

Wir befolgen allgemein anerkannte Industriestandards, um Ihre persönlichen Daten zu schützen. Keine Methode der Übertragung über das Internet, mobile Technologie oder Verfahren zur elektronischen Speicherung ist vollkommen sicher. Obwohl wir uns bemühen, physische, elektronische und verfahrenstechnische Sicherheitsvorkehrungen zu treffen, um die Vertraulichkeit der von uns online erfassten Informationen zu schützen, können wir deren absolute Sicherheit nicht garantieren.

5. Änderungen an dieser Richtlinie

Wir behalten uns das Recht vor, die Bedingungen dieser Datenschutzerklärung jederzeit zu ändern. Wenn wir Änderungen vornehmen, werden wir das Datum der "letzten Aktualisierung" oben in der Richtlinie überprüfen. Wenn es wesentliche Änderungen an dieser Erklärung oder an der Art und Weise, wie wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden, gibt, werden wir Sie darüber informieren, indem wir hier oder auf unserer Homepage einen entsprechenden Hinweis veröffentlichen oder Ihnen eine E-Mail senden. Wir empfehlen Ihnen, diese Richtlinie zu überprüfen, wenn Sie eine unserer Websites besuchen.